> Parship-Themen > Höflichkeit

Ich bin

Ich suche

Höflichkeit

Höflichkeit

Höflichkeit

Höflichkeit ist in jeder Beziehung wichtig, denn sie signalisiert eine Wertschätzung des Gegenübers. Wer sich seinem Partner, einem Bekannten oder auch einem Fremden gegenüber unhöflich verhält, der demonstriert, dass er diesen nicht als gleichwertig betrachtet und ihn deshalb schlechter behandelt, als dieser es vielleicht verdient hat. Neben der Tatsache, dass solches Verhalten sehr arrogant wirkt und kränkend ist, ist es natürlich nicht sehr zuträglich, um neue Kontakte zu schließen. Wer gerne andere Menschen kennenlernen und an sich binden möchte, der wird um die Regeln der Höflichkeit nicht herumkommen. Sicher kennt jeder die charismatischen Menschen, die bloß einen Raum betreten müssen und schon im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Sie kopieren niemanden, sie machen sich nicht wichtig und trotzdem werden sie gemocht, doch wie funktioniert das?

Parship–Themen für Sie

Höflichkeit ist niemals offline
Ratgeber

Höflichkeit ist niemals Offline

Die Formen der Liebe sind nicht unbedingt allgemeingültig. Dennoch gehorchen sie universellen Regeln, was Benehmen, Respekt und höfliche Umgangsformen angeht - sowohl bei der Online-Partnersuche wie auch beim spontanen Flirt.  > zum Artikel

Herr Ober, die Rechnung bitte!
Ratgeber

An wen geht die Rechnung?

Man trifft sich, man trinkt einen Kaffee, dann kommt die Rechnung und der Kellner fragt: "Zusammen oder getrennt?"  > zum Artikel

Korb gekriegt - was nun?
Ratgeber

Korb gekriegt – was nun?

Absagen gehören zur Partnersuche wie die Kalorien zum Schlagobers – es geht nicht ohne. Ein Nein nimmt man leicht persönlich: Wie du mit Körben am besten umgehst, erfährst du hier.  > zum Artikel

Zum Rendezvous - mit oder ohne Geschenk?
Ratgeber

Zum Rendezvous – mit oder ohne Geschenk?

Das erste Aufeinandertreffen steht an. Nimmst du ein Geschenk mit - zum Beispiel Blumen - oder lässt du das lieber sein?  > zum Artikel

Muss man einen Korb geben?
Ratgeber

Muss man einen Korb geben?

Absagen beim Online-Flirt - selbstverständlich oder unnötig? Eve (57) regte zum Nachdenken über dieses wichtige Thema an ...  > zum Artikel

Korb mit Blümchen
Ratgeber

Korb mit Blümchen

Sie wollen jemanden kennen lernen - und erfahren hier, wie Sie am elegantesten Körbe verteilen. Paradox? Nicht wirklich, denn vermutlich lernen Sie mehrere Kandidaten kennen. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, sich nett zu verabschieden.  > zum Artikel

Gleich ein Bild - muss das sein?
Ratgeber

Gleich ein Bild - muss das sein?

Claus (41) empfindet es als unangenehm, gleich zur Fotofreigabe gedrängt zu werden - er möchte erst einige Mails wechseln. Wir gaben ihm Tipps und holten zudem die Meinung unserer Mitglieder ein.  > zum Artikel

Höflichkeit kennt keine Grenzen

Ein höflicher Mensch wahrt gute Umgangsformen. Er begrüßt sein Gegenüber, hört ihm aufmerksam zu und gibt ihm das Gefühl, wichtig zu sein. Es liegt in der Natur der Menschen, sich gerne in Situationen zu begeben, in denen sie sich wohl fühlen. Gleichzeitig mag es jeder Mensch, wenn ihm Beachtung geschenkt wird und Andere ihn interessant finden. So wird der Mensch, der die Grundregeln der Höflichkeit beachtet, sich den Namen seines Gegenübers merkt und diesem aufmerksam zuhört, gleichzeitig interessant für ihn - viel interessanter sogar noch, als würde er sich selbst in den Mittelpunkt zu stellen versuchen. Denn ironischer Weise bewirkt man hier mit dem Versuch, interessant zu wirken, genau das Gegenteil. Höflichkeit ist aber nicht nur dazu da, um im gesellschaftlichen Leben gut auszukommen. Sie ist auch ein notwendiger Bestandteil einer funktionierenden Beziehung.

Nun versteht man unter Höflichkeit meist die freundliche und angemessene Verhaltensweise, die man Fremden gegenüber an den Tag legt. Seinem Partner gegenüber würde man sich vielleicht nicht so verhalten oder zumindest nicht an das Wort Höflichkeit denken - hier würden Rücksichtnahme oder Vertrauen vielleicht im Vordergrund stehen. Doch ist es gerade dieses Missverständnis, was Paaren oft Probleme bereitet. Höflichkeit in einer Partnerschaft bedeutet nicht, dass man dem Anderen die allgemeinen Floskeln entgegen bringt, wie die morgendliche Frage: "Hast du gut geschlafen?" (Obwohl dies natürlich aufmerksam und auch höflich wäre). Es geht vielmehr darum, das zu zeigen, was mit Höflichkeit transportiert wird - dass man den Anderen schätzt und was er tut und sagt wichtig ist.

Höflichkeit bedeutet, den Partner ausreden zu lassen und ihm nicht ins Wort zu fallen. Es bedeutet, nicht zu schreien oder keine verletzenden Bemerkungen zu machen. Dies bedeutet selbstverständlich nicht, dass man keine Kritik üben dürfte oder es nie Streit geben darf. Diese kommen in jeder guten Beziehung vor - doch müssen solche Streitigkeiten unter Beachtung gewisser Spielregeln ausgetragen werden, um gelöst zu werden anstatt der Beziehung irreparablen Schaden zuzuführen. Wer bei einem Streit höflich und sachlich bleibt, der wird nicht unfair und zu emotional und oftmals sind die Chancen dann größer, eine sinnvolle Lösung für das Problem zu finden, ohne den Partner unnötig zu verletzen.

Teste Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhälst du regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Forum
Ratgeber

Die Kunst des Smalltalk

Sie hat keinen so guten Ruf – die Konversation ohne Tiefgang. Auch bekannt als Alltagsgespräch oder eben Smalltalk. 
Mehr erfahren

0815 beim Date? Muss nicht sein

0815 beim ersten Date? Bitte vermeiden!

Als gäbe es auf der Welt keinen anderen Ort, verlegen die meisten ihr erstes Rendezvous in ein Café oder ein Restaurant... 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)