> Parship-Themen > Frauen

Ich bin

Ich suche

Frauen

Frauen

Frauen

Frauen kennenzulernen ist gar nicht so schwer. Viele Männer sind jedoch schüchtern und wissen nicht, wie sie hierbei idealerweise vorgehen sollten. Eines muss hierbei verstanden werden: Es gibt nicht das perfekte Rezept, um eine Frau kennenzulernen. Es gibt jedoch einige Methoden, die es etwas leichter machen und auch schüchternen Männern zu einer Freundin verhelfen. Hierbei hat sich das Internet als ausgesprochen nützlich erwiesen. Es erlaubt den Singles, sich gegenseitig in einem öffentlichen und doch sicheren Terrain zu beschnuppern. Unverbindlich können Partnersuchende sich austauschen. Sollten Interessenten Gefallen am Gegenüber finden, steht einem persönlichen Treffen nichts im Weg. Springt der sprichwörtliche Funke jedoch nicht über, ist die Niederlage schnell überwunden. Viele Menschen fühlen sich durch die anfängliche Anonymität des Internets nicht so schnell entblößt und können mit Rückschlägen besser umgehen, wenn sie dem potentiellen Partner nicht persönlich gegenüberstehen mussten.

Parship–Themen für Sie

Herr Ober, die Rechnung bitte!
Ratgeber

An wen geht die Rechnung?

Man trifft sich, man trinkt einen Kaffee, dann kommt die Rechnung und der Kellner fragt: "Zusammen oder getrennt?"  > zum Artikel

Suche Partner, der gern Kinder hätte
Ratgeber

Suche Partner, der gern Kinder hätte!

Du wünschst dir einen liebevollen Partner. Und möchtest mit diesem Menschen irgendwann, vielleicht auch schon bald, gemeinsam Kinder haben. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema haben wir nachfolgend für dich zusammengefasst.  > zum Artikel

Makel
Ratgeber

Makel "getrennt lebend"?

Führt ein ehrliches "Ich bin getrennt lebend" unweigerlich dazu, dass man bei der Online-Partnersuche ins Hintertreffen gerät? Diese Frage stellte uns Ilona (41). Hier ist unser Tipp zum Thema.  > zum Artikel

Frauen, Männer und das Mutterglück
Ratgeber

Frauen, Männer und das Mutterglück

Wenn eine Frau klug und erfolgreich ist, sieht sie sich bei der Partnersuche nicht selten mit einem Phänomen konfrontiert: Ihr Bauch ist beim Online-Dating auf einmal ein Thema. Wollen wirklich alle Frauen mit 40 ein Baby? Von den Fallstricken der Liebe.  > zum Artikel

Achtung! Abchecker in Sicht
Ratgeber

Achtung! Abchecker in Sicht

Die Spezies des Abcheckers ist eine besondere Art im Parship-Universum. Wie du auf solche Menschen am besten reagierst, erfährst du hier.  > zum Artikel

Erfolgspaar
Liebesgeschichten

Jutta (55) und Holger (58)

Jutta (55, Akademikerin) lernte mit Parship.at Holger (58, Akademiker) kennen. Das Paar lebt in Wien. Die beiden haben uns geschrieben (Namen geändert)...  > zum Artikel

Das erste Date - Grund zum Aufräumen?
Panorama

Das erste Date - Grund zum Aufräumen?

In zwei Stunden steht dein Date vor der Tür und noch immer sieht es aus wie bei Hempels unterm Sofa! Da hilft nur noch die radikale Tour - alles in die Schränke stopfen.  > zum Artikel

Single-Väter
Panorama

Bahn frei für Single-Väter

Meldet sich der Mutterinstinkt im weiblichen Herz, wenn eine Frau einen alleinerziehenden Vater beobachtet? Laut einer aktuellen Parship-Umfrage haben Single-Väter bei der Suche nach einer neuen Liebe jedenfalls mehr Erfolg als ihre weiblichen Pendants.  > zum Artikel

Annoncen
Panorama

Annoncen für die Partnersuche nutzen

Auch in der Liebe trifft der Spruch "unverhofft kommt oft" zu. Wenn Paare auf die Zeit ihres Kennenlernens zurückblicken, stellen manche fest, dass ihre erste Begegnung rein zufällig und ein echter Glücksfall war.  > zum Artikel

Aberglauben? Nicht in der Liebe!
Panorama

Aberglauben? Nicht in der Liebe!

Freitag, der 13.! Ist dieser klassische Unglückstag ein gutes Datum für die erste Verabredung? Oder ist es ratsam, die Bettdecke über den Kopf zu ziehen und Samstag abzuwarten? Lies dazu die Ergebnisse einer Parship-Umfrage zum Thema.  > zum Artikel

Frauen bei Parship kennenlernen

Das Internet bietet Singles eine Fülle von Möglichkeiten. Die Partnersuche steht hierbei ganz oben auf der Liste. Doch wie genau können Partnerbörsen bei diesem Prozess unterstützen? Plattformen wie Parship bieten ein Forum für unzählige Gleichgesinnte, sodass das erste Kriterium - die Partnersuche - bereits eines ist, was alle Personen gemeinsam haben. Die Angst vor der Abfuhr verheirateter Frauen ist somit völlig unbegründet, denn anders als im realen Leben steht hier der Beziehungsstatus jedes potentiellen Partners fest. Da sich so viele Menschen auf Partnerbörsen anmelden, können diese nach Gruppen sortiert werden. Kriterien hierfür können eigens über ein Profil nach Anmeldung auf der Seite festgelegt werden. Frauen und Männer wählen ihr Alter (oder eine Altersspanne) und ihren Wohnort, mitunter eines der wichtigsten Kriterien. Dieses ermöglicht nämlich die Postleitzahlensuche, mit welcher Singles andere Partnersuchende aus der Umgebung kennenlernen können. So wird nicht nur der Beziehungsstatus, sondern auch ein nahegelegener Wohnort bekannt gemacht. Ein suchender Mann braucht so nicht erst Frauen ansprechen, um dann festzustellen, dass sie 400km von ihm entfernt wohnen. Wer über kein Auto verfügt oder eine mehrstündige Fahrt nicht jede Woche in seinem Terminkalender unterbringen kann, sollte deshalb auf Partnervorschläge in seiner erreichbaren Umgebung achten. Dies erst später festzustellen, kann eine vielversprechende Beziehung auf die Probe stellen, noch bevor sie eigentlich begonnen hat.

Partnerbörsen können jedoch noch mehr tun, um Enttäuschungen zu vermeiden. Profile werden immer ausgeklügelter und so ist es leicht, mit wenigen Klicks und einer speziellen Suche nach den passenden Partnern zu suchen. Wer sich nicht vorstellen kann, mit einem Raucher zusammenzuleben, der gibt dies einfach an. Tierliebe Menschen und Personen mit Kinderwunsch können dies genauso kommunizieren, wie geschiedene Ehemänner, die Frauen ohne Kinder bevorzugen. Das Geheimnis erfolgreicher Partnerbörsen liegt in der Anzahl der Männer und Frauen, die sich dort registrieren. Je mehr Personen angemeldet sind, desto wahrscheinlicher wird ein Treffer trotz speziellen Vorlieben in der Suche. Frauen haben hier die gleichen Vorteile wie Männer: Egal ob sie schüchtern sind oder nicht, andere Personen anzusprechen ist stets mit Aufregung verbunden. Geschieht dies ganz unverbindlich über eine Privatnachricht, kann erstes Interesse bekundet werden. Sollten Frauen oder Männer auf diese Nachricht nicht antworten, weiß der Partnersuchende sofort, dass er es anderweitig probieren muss. Sollte Interesse bestehen, ist ein weiterer Kontakt schnell hergestellt. Die Kommunikationswege bleiben hierbei jedem selbst überlassen. Während Männer vielleicht lieber telefonieren und Frauen eher E-Mails schreiben, treffen sich beide Geschlechter gerne bei einem ersten Date. Wichtig ist, dass die Chemie stimmt. Frauen und Männer kennenzulernen ist gar nicht so schwer. Singles müssen sich nur trauen, den ersten Schritt zu tun!

Teste Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhälst du regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Forum
Ratgeber

Die Kunst des Smalltalk

Sie hat keinen so guten Ruf – die Konversation ohne Tiefgang. Auch bekannt als Alltagsgespräch oder eben Smalltalk. 
Mehr erfahren

0815 beim Date? Muss nicht sein

0815 beim ersten Date? Bitte vermeiden!

Als gäbe es auf der Welt keinen anderen Ort, verlegen die meisten ihr erstes Rendezvous in ein Café oder ein Restaurant... 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)